Der Stille eine Stimme geben

Auch in diesem Schuljahr nahmen wieder Schüler und Schülerinnen des Lernhaus' an einem Tanzprojekt teil.
Näheres entnehmen Sie bitte dem Artikel aus dem Osterholzer Kreisblatt vom 04.03.2017.

Jungtalente machen Eindruck

Schüler der AG Schreibwerkstatt nahmen an der Beverstedter SchreibZeit teil und durften an der diesjährigen Abschlussveranstaltung teilnehmen.
Näheres entnehmen Sie bitte den Artikel, der am 06.02.2017 in der Nordsee-Zeitung erschien.

Großes Interesse am Lernhaus

Näheres entnehmen Sie bitte dem Artikel aus dem Osterholzer Anzeiger vom 12.02.2017.

Sicher im Internet dank Medien-Scouts

An der Ausbildung zum Medien-Scout nahmen auch Schüler und Schülerinnen des 8. Jahrgangs des Lernhauses mit Herrn Trieglaff und Frau Schulze teil. Näheres entnehmen Sie bitte dem Artikel aus dem Osterholzer Kreisblatt vom 15.09.2016.

Ein Campus für lebenslanges Lernen – Lern- und Begegnungsort für alle

Näheres entnehmen Sie bitte dem Artikel von Eckhard Stengel aus der Zeitschrift Erziehung und Wissenschaft 9/2016.

Lümmeln vor dem Lernhaus

Sofas, die während eines trinationalen Treffens Jugendlicher aus Marokko, Polen und Deutschland im Sommer 2015 entstanden und durch Wandalismus beschädigt wurden, konnten wieder instandgesetzt werden.
Näheres entnehmen Sie bitte dem Hamme-Report vom 07.09.2016.

Vertrauen lernen und erleben

Auch in diesem Schuljahr nahm der neue 7. Jahrgang an dem Projekt „Wir sind stark“ teil.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Osterholzer Kreisblatt vom 06.09.2016.

Regeln des Erfolgs

Seit 6 Jahren nimmt unser 9. Jahrgang im Rahmen der Berufswegplanung an einem Motivationstraining von Hubert Stelling teil.
Näheres entnehmen Sie bitte dem Artikel von Christa Neckermann aus dem Osterholzer Anzeiger vom 21.08.2016.

Farbige Schaltkästen

Am Ende des Schuljahres 2015/16 brachte der Wahlpflichtkurs 9 Farbe auf 15 graue Schaltkästen der Telekom in Osterholz-Scharmbeck.
Weiteres entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse:
Alle Kästen strahlen Fröhlichkeit aus Osterholzer Anzeiger vom 26.06.2016,
Aus für triste graue Kästen Hamme-Report vom 08.06.2016.

Wir, das sind Jasna, Jonah, Bendix und Lara, absolvieren seit September 2016 unseren Bundesfreiwilligendienst im Lernhaus.
Nachdem wir alle erfolgreich unser Abitur bestanden hatten, bot das Lernhaus durch sein innovatives Leitbild die besten Voraussetzungen, um Einblicke in den Lehrerberuf und die damit verbundenen Tätigkeiten zu erhalten.
Gleich am ersten Tag wurde jeder von uns einem Jahrgang der Klassen 5 bis 8 zugeteilt. Zu unseren Aufgaben zählen die Unterstützung der Lernbegleiter in den Lernlandschaften und im regulären Unterricht, gelegentliche Hilfe bei der Unterrichtsvorbereitung, sowie die Leitung und Gestaltung eigener Arbeitsgemein-schaften. Zudem verwalten wir die Spiele-Ausleihe, welche von den Schülerinnen und Schülern mit Begeisterung angenommen wird. Im Trainingsraum unterstützen wir die Schülerinnen und Schüler dabei, ihr Fehlverhalten zu reflektieren.

Hello, my name is Julian Burton and I’m a foreign language assistant placed here at Lernhaus im Campus for this school year. I am 27 years old and I come from a town in the English East Midlands called Loughborough; where I am currently studying Politics with a minor in International Relations. My role here at the school is to help with the teaching of English to the students, by assisting the English faculty anyway I can. Coming from a native speaking context, I hope that I can help with the students understanding of British culture and generate an interest in learning the language. I chose to take part in the foreign language assistantship because I have an interest in teaching and improving my German language skills. I’m thrilled to be here and the chance to immerse myself in German culture is exciting!