Dietmar Krause Schulleitung„Schule muss so schön sein, dass die Kinder weinen, wenn sie Ferien haben."
- G. Hüther / U. Hauser -

Diesem Anspruch verpflichtet, leite ich das Lernhaus im Campus seit August 2012. Schule soll ein Ort des Lernens sein, an dem sich die Schülerinnen und Schüler wohl fühlen. Das pädagogische Konzept und das Leitbild der Schule tragen diesem Gedanken Rechnung.

 1. Konrektor Lernhaus im Campus„Der eigentliche Zweck des Lernens ist nicht das Wissen, sondern das Handeln.“
Herbert Spencer

Seit August 2016 ergänze ich als 1. Konrektor das Schulleitungsteam im Lernhaus. Ich habe es mir zur Aufgabe gesetzt, gemeinsam mit dem Kollegium das Konzept des Lernhauses so umzusetzen, dass unsere Schülerinnen und Schüler sich eigenverantwortlich auf ihr Leben in Alltag, Familie und Beruf vorbereiten können.
Ich bin verheiratet und lebe in Bremen.

2. Konrektorin

Im Jahr 1993 bin ich an die  Realschule OHZ gekommen  und  arbeite seit August 2005 als 2. Konrektorin in der Schulleitung.

Für mich gehört zur Bildung auch das soziale Lernen wie z.. B. Achtung und Höflichkeit vor dem anderen, gutes Benehmen und eine gepflegte Sprache.

 

 

Marc Seis"Bildung ist nicht das Befüllen von Fässern, sondern das Entzünden von Flammen."
Heraklit

Ich arbeite seit 2004 an dieser Schule und lerne jeden Tag dazu. Seit dem Frühjahr 2013 bin ich der Didaktische Leiter. Es ist wahr, dass ich fast jeden Morgen frohen Mutes in die Schule fahre, in der Zuversicht, dass dieser Tag ein guter werden wird. Die Persönlichkeitsentwicklung der Menschen im Lernhaus ist mir sehr wichtig.

Ich bin verheiratet, Vater zweier Töchter und lebe in Bremen.