Mit „Xpert - Europäischer ComputerPass" gut gerüstet für die Zukunft

Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 gibt es im Lernhaus im Campus-Oberschule das Projekt „prepared4future", bei dem die Schüler/innen in Kooperation mit der VHS zielgerichtet zum europaweit anerkannten Xpert-Europäischer ComputerPass hingeführt werden. Damit sichern sie sich das Computer-Wissen von heute und empfehlen sich für ihren zukünftigen Ausbildungsbetrieb.

 

In dieser Bildungsinitiative wird durch eine syste­ma­­tische Vermittlung von IT-Kennt­nissen mit handlungs­orien­tier­ten und jugend­gere­chten Projektarbeiten bei den Schüler/innen Wissen auf­ge­baut, das auf die Anfor­derungen abgestimmt ist, die heute die Wirt­­schaft an ihre Auszubildenden stellt. Neben dem Erwerb von IT-Wissen rund um die gängigsten Anwendungsprogramme im Office-Bereich und das Internet, wird in dem Projekt Wert gelegt auf die systematische Vermittlung von Kom­pe­tenzen zur erfolgreichen Berufsorientierung und Berufsfindung sowie Bewerbung und das Trainier­en von Teamarbeit und Selbstmanagement.

Die Resonanz bei Schülern und Eltern des Lernhauses im Campus ist sehr positiv.
Die Xpert-Zertifizierungen belegen der Wirtschaft die Kenntnisse und Qualifikationen Ihres zukünftigen Nachwuchses. In Bewerbungsunterlagen macht sich das europaweit anerkannte IT-Zertifikat beson­ders gut. Es kann den entscheidenden Vorsprung bei der Suche um einen Ausbildungsplatz sichern helfen.

Koordiniert und fachlich betreut wird das Projekt von der VHS Osterholz-Scharmbeck / Hambergen / Schwanewede e.V..

Zeitungsartikel im Osterholzer Kreisblatt vom 22.08.2013