Jetzt durchstarten: Erfolgreich in die Ausbildung!

Ein Projekt der Agentur für Arbeit und des Internationalen Bundes in enger Zusammenarbeit mit der Schule

Wir sind die AnsprechpartnerInnen an der Schule:

Berufseinstiegsbegleitung Lernhaus im Campus OHZ

Helga Hopp, Katja Kreutzmann, Kerstin Seis und Gero Balk-Fano (von links nach rechts).

 

Wir unterstützen Hauptschülerinnen und -schüler der 8. bis 10. Klasse beim Übergang von der allgemeinbildenden Schule in eine berufliche Ausbildung. Seit Februar 2009 werden dafür an 1000 ausgewählten Schulen bundesweit Berufseinstiegsbegleiterinnen und -begleiter (BerEb) eingesetzt. An unserer Schule gibt es 86 Plätze.

Was bedeutet „Berufseinstiegsbegleitung"?
Wir beraten und unterstützen Schülerinnen und Schüler individuell auf ihrem Weg von der Schule in die Ausbildung. Schritte und Ziele dabei sind:

  • Den Schulabschluss schaffen!
  • Den richtigen Ausbildungsberuf wählen!
  • Den passenden Ausbildungsplatz finden!
  • Die Ausbildung erfolgreich beginnen und ein halbes Jahr lang begleiten!

Wer kann teilnehmen?
Schülerinnen und Schüler,

    • die, aus welchen Gründen auch immer, Schwierigkeiten haben, den Schulabschluss zu schaffen.
    • die Hilfestellung bei der Berufswahl benötigen/ wünschen.
    • die Hilfestellung bei der Ausbildungsplatzsuche und Bewerbung wünschen.
    • und die freiwillig, aber verbindlich, an ihren Zielen arbeiten möchten.
    • Lehrerinnen und Lehrer können auch gerne Schülerinnen und Schüler empfehlen.

Wie sieht die Zusammenarbeit aus?
Unser Büros an der Schule sind: Frau Hopp in Raum 3-03A und Frau Seis, Frau Kreutzmann und Herr Balk-Fano im Raum über der Turnhalle von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 – 13:00 Uhr. Dort führen wir Gespräche, schreiben Bewerbungen, akquirieren Praktikums- und Ausbildungsplätze, stellen Informationsmaterial zur Verfügung und noch vieles mehr. Wir haben vielfältige Kontakte zu Netzwerkpartnern und der Agentur für Arbeit. Inhaltlich kann die Zusammenarbeit ganz unterschiedlich aussehen. Die Förderung ist sehr individuell und auf die Bedürfnisse der/ des jeweiligen Schülerin/ jeweiligen Schülers abgestimmt. Die Ziele werden von den Beteiligten gemeinsam festgelegt und bearbeitet.

Bei Interesse und weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung:
Unsere Kontaktdaten sind:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0173 – 194 51 56
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0178 – 154 28 84
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0160 – 339 23 83
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0178 - 154 28 85

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok